Studentische Projekte

Geschichte in Wissenschaft und Praxis

Studentische Projekte während des Masterstudienganges

Im Kontext des Masterstudienganges „Geschichte in Wissenschaft und Paxis“ absolvierten die Masterstudierenden seit Einführung des Studienganges zum WiSe 2019/20 an der Universität Bayreuth eigenständig Projekte aus den Bereichen

  • Museum und Ausstellung,
  • Archiv und Bibliothek,
  • Journalismus,
  • Geschichte und Öffentlichkeitsarbeit,
  • Digitale Öffentlichkeit.

Die studentischen Projekte wurden in Kooperation mit außeruniversitären Partnern oder in Zusammenarbeit mit dem Institut für Fränkische Landesgeschichte verwirklicht. Betreut wurden die Studierenden dabei von Dr. Marcus Mühlnikel und Benedikt Martin Ertl.

I. Projekte im Wintersemester 2019/2020

  1. Projektbereich Museum und Ausstellung: Besucherevaluierung zur Sonderausstellung „Derweil das Land verheeret. Kriegserleben in Franken und Syrien vor 400 Jahren und heute“.
    Studierender: Timo Buchberger
    Außeruniversitärer Projektpartner: Historisches Museum Bayreuth
  2. Projektbereich Museum und Ausstellung: Museumspädagogisches Begleitmaterial für Lehrkräfte zur Sonderausstellung „Derweil das Land verheeret. Kriegserleben in Franken und Syrien vor 400 Jahren und heute“.
    Studierender: Eric Salomon
    Außeruniversitärer Projektpartner: Stadtmuseum Bayreuth
  3. Projektbereich Geschichte und Öffentlichkeitsarbeit: Heimatbücher aus der Region Oberfranken. Ein Vergleich zwischen den Heimatbüchern Creussen und Waischenfeld.
    Studierende: Carolin Scholich
    Außeruniversitärer Projektpartner: Historischer Verein für Oberfranken
  4. Projektbereich Museum und Ausstellung: Sonderausstellung „Der Krieg begann im Kinderzimmer – Weihnachten im Zweiten Weltkrieg“ im Pfalzmuseum Forchheim.
    Studierender: Tobias Damberger
    Außeruniversitärer Projektpartner: Pfalzmuseum Forchheim

II. Projekte im Sommersemester 2020

  1. Projektbereich Geschichte und Öffentlichkeitsarbeit: Videoprojekt-Richard-Wagner-Museum.
    Studierender: Timo Buchberger
    Außeruniversitärer Projektpartner: Richard-Wagner-Museum-Bayreuth
  2. Projektbereich Geschichte und Öffentlichkeitsarbeit: Tagebuch des (Markt-)Redwitzer Bürgermeisters Johann Gabriel Seeberger (1819-1895).
    Studierender: Eric Salomon
    Außeruniversitäre Projektpartner: Stadtarchiv Marktredwitz, Historischer Verein für Oberfranken
  3. Projektbereich Journalismus: Zeitungsreportage: „Erinnerung während einer globalen Krise“.
    Studierende: Carolin Scholich
    Außeruniversitäre Projektpartner: KZ-Gedenkstätte Flossenbürg, Prof. Hans-Martin Hinz, Bernhard von Dadelsen/Redaktion ZDF Terra X
  4. Projektbereich Digitale Öffentlichkeit: Ein Blog zur Vorstellung von Exponaten der Gräflich Giech’schen Sammlungen.
    Studierende: Susi Werner
    Außeruniversitärer Projektpartner: Hans Georg Hiller von Gaertringen

III. Projekte im Wintersemester 2020/21

  1. Projektbereich Museum und Ausstellung: Konzept zur Neugestaltung der Wilhelm-Leuschner-Gedenkstätte in Bayreuth.
    Studierender: Christoph Dörfler
    Außeruniversitäre Projektpartner: Wilhelm-Leuschner-Gedenkstätte Bayreuth, Benedikt Stegmayer (Kulturreferent der Stadt Bayreuth)
  2. Projektbereich Museum und Ausstellung: Sonderausstellung „Bayreuther Schienenverkehr im Wandel 1992 – 2021“ im DDM.
    Studierender: Niklas Kolb
    Außeruniversitärer Projektpartner: Deutsches Dampflokomotiv Museum in Neuenmarkt-Wirsberg (DDM)
  3. Projektbereich Museum und Ausstellung: Sammlungsdokumentation von Exponaten der Rohrer’schen Sammlung im Schloss Höchstädt in Oberfranken.
    Studierende: Susi Werner
    Außeruniversitärer Projektpartner: Joachim von Rohrer
  4. Projektbereich Digitale Öffentlichkeit: Online-Lexikon der Tierschutzgeschichte.
    Studierender: Tom Zimmermann
    Außeruniversitärer Projektpartner: das tierbefreiungsarchiv

IV. Projekte im Sommersemester 2021

  1. Projektbereich Archiv und Bibliothek: Die Familien Würzburger. Eine Artikelserie.
    Studierender: Michael Kaczmarski
    Außeruniversitärer Projektpartner: Stadtarchiv Bayreuth
  2. Projektbereich Digitale Öffentlichkeit: Vegetarische Vergangenheit.
    Studierender: Tom Zimmermann
    Außeruniversitäre Projektpartner: Medienpädagoge Johannes Gersten, Stadtmuseum Döbeln

V. Projekte im Wintersemester 2021/22

  1. Gemeinsames Ausstellungs-Projekt der Studierenden und des Instituts für Fränkische Landesgeschichte: Pop-Up-Ausstellung: „Die Geschichte der Thurnauer Schuhfabrik.“
    Beteiligte Studierende: Tim Dietrich, Michael Kaczmarski, Niklas Kolb, Lukas Pohlt, Tom Zimmermann
    Außeruniversitäre Projektpartner: Töpfermuseum Thurnau, Städtische Museen der Stadt Aichach

VI. Projekte im Sommersemester 2022

  1. Gemeinsames Inventarisierungs-Projekt der Studierenden, der Stadt Stadtsteinach und dem Institut für Fränkische Landesgeschichte: Inventarisierung der Sammlung des Heimatmuseums Stadtsteinach.
    Beteiligte Studierende: Tim Dietrich, Wolfgang Ficht, Lukas Pohlt, Tom Zimmermann
    Außeruniversitäre Projektpartner: Stadt Stadtsteinach, Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern

VII. Projekte im Sommersemester 2023

  1. Projektbereich Museum und Ausstellung: Konzeption eine Ausstellung zur Feiergesellschaft „Rote Hand“ (Thurnau).
    Studierender: Niklas Linke
    Außeruniversitärer Projektpartner: Töpfermuseum Thurnau
  2. Projektbereich Digitale Öffentlichkeit: Drehbuch für eine online-Ausstellung zum Thema „Markgrafenkirchen“.
    Studierender: Tom Köcher
    Außeruniversitärer Projektpartner: Staatsarchiv Bamberg

Redaktion: Benedikt Martin Ertl